logou80GIF
Anmeldung
zur
Schau
2017
Werbung_Noesenberger
Kaninchenzuchtverein
U80 Wedel-Holm e.V.
Havanna
HerkunftHavanna

Havannakaninchen gehen zurück auf die Ingenschen Feueraugen,
die 1899 auf einer Ausstellung in Utrecht vom Bauern de Honder
aus Ingen bei Utrecht in der Klasse der Kreuzungstiere gezeigt
wurden. Dieser hatte zwei dieser Tiere, einen Rammler und eine
Häsin  in einem Wurf grauweißer Landkaninchen gefunden

Verbreitung
Deutschland, Frankreich, Niederlande

Kennzeichnende Rassemerkmale
Der blockige und gedrungene Körper verfügt über eine breite Brust- und Hinterpartie, die gut abgerundet in Erscheinung tritt. Die kräftigen und mittellangen Läufe bewirken eine bodenfreie Stellung.

Farbenschläge
Keine weiteren

Haltungsanforderung
Geräumige, saubere Ställe entsprechend der Größe einer Mittelgroßen Rasse.

Besonderheiten
Die Havanna haben ein Idealgewicht von 3,25 bis 4,00 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,50 kg

Home | Mitglieder | Kontakt | Vereinsleben | Veranstaltungen | Schau Anmeldung Online | Download | Rassebeschreibung | Alaska | Blaue Wiener | Thüringer | Sachsengold | Zwergwidder weiß Blg | Castor Rex | Hermelin | Loh havanna | Loh schwarz | Helle Großsilber | Farbenzwerge wildfarben | Havanna | Kleinsilber schwarz | Loh blau | Weiße Wiener | Richtlinien ZDRK zur Rassekaninchenzucht | 25. Jahre Wolgast-Wedel |